Copy
Das ist die Ausgabe 1-2016 unserer News für Powerpaare. In diesem Jahre wird es wieder insgesamt sechs Ausgaben geben. Heute arbeiten wir weiter mit unseren 12 Bausteinen für mehr Erfolg und Lebensglück. In den letzten Ausgaben haben wir uns mit „Selbstliebe & Gesundheit“, „Vision & Ziele“, „Entscheidungswege und –regeln“ und „Menschen in Beruf und Privatleben“ befasst. Heute schauen wir auf den Baustein „Humor und Glücksmomente“. Beides, Humor und Glück, kann man beruflich und privat gut gebrauchen!

Viel Spaß bei der Lektüre!


Inhalt:
 

Wer den Newsletter nicht weiter beziehen möchte, kann sich unten aus dem Verteiler austragen.

Wie können wir uns das Leben leichter machen?

Im Grunde geht es um die Haltung, die wir selbst zu den Dingen und den Menschen einnehmen, die uns begegnen und die uns positiv oder negativ beeinflussen. Wer das Leben leichter nimmt, macht es sich leichter. Das soll jetzt kein Plädoyer für Verantwortungslosigkeit sein, aber dafür, etwa mehr Abstand zu den vielen Anforderungen zu halten, die täglich auf uns einstürmen. Adlerperspektive sagt man dazu. Ein Weg, die Dinge leichter zu nehmen, ist der Humor, eine Geisteshaltung, mit der man besser durch das Leben kommt.
 
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt, sagte der Dichter Joachim Ringelnatz. Vieles ist einfacher, wenn man den Unzulänglichkeiten des Alltags mit heiterer Gelassenheit begegnet. Lachen ist gesund und setzt nachweislich Glückshormone frei und stärkt das Immunsystem. Das ist in der Medizin unbestritten. Es gibt unterdessen seriöse Humortherapien. In England zahlen seit Mai 1999 die Krankenkassen diese Heilform …

 
weiterlesen

Wo liegt denn nun das Glück?

Im Janosch-Kinderbuch weiß der Reiseesel Mallorca Bescheid: „In der Ferne!“, sagt er. Aber der kleine Tiger und der kleine Bär, die ihn treffen, lernen schnell, dass die Ferne niemals dort ist, wo man sich gerade befindet. Und so führt die Jagd nach dem großen Glück nie ans Ziel.
 
Das Glück lässt sich nicht erjagen, es kommt auf einen zu. Manche sagen: Das Glück kommt zu dem, der warten kann. Wenn Sie dafür ein Gespür entwickeln, bereichern klitzekleine Glücksmomente Ihr Leben jeden Tag. Für Gesundheitsminister Hermann Gröhe gehört das gemeinsame Tatort-Gucken am Sonntagabend zu den Geheimnissen eines glücklichen Ehelebens. Das stand zumindest letztlich in der ‚Rheinischen Post‘. Andere empfinden das Glück bei einem Spaziergang und im Kontakt zur Natur, bei einem faulen Sonntag nur auf der Couch, bei dem gelungenen selbst gebackenen Kuchen, in der halben Stunde gar nichts tun, oder darin, immer wieder darüber zu staunen, was das Leben und diese schöne Welt zu bieten haben.

Wie man das Glück findet, sagt die Glücksforschung...
weiterlesen

Die Geschichte von den Glücksbohnen

Es war einmal ein Bauer, der steckte jeden Morgen eine Handvoll Bohnen in seine linke Hosentasche. Immer, wenn er während des Tages etwas Schönes erlebt hatte, wenn ihm etwas Freude bereitet oder er einen Glücksmoment empfunden hatte, nahm er eine Bohne aus der linken Hosentasche und gab sie in die rechte.
 
Am Anfang kam das nicht so oft vor ...
weiterlesen

30 Ideen für individuelle Glücksmomente

Hier können Sie eine Liste mit 30 Ideen für individuelle Glückmomente herunterladen, die wir bei Burghard Heidenberger <zeitblueten.com> gefunden haben. Für jeden Tag im Monat eine Idee :-) Schauen Sie mal!
Download 30 Glücksideen

Wieso eigentlich positiv denken?

Warum positives Denken heilsam ist, haben wir im Artikel über das Glück schon ausgeführt. Trotzdem ist über positives Denken schon viel gespottet worden. Auch von höchst prominenten Zeitgenossen. Von dem Kabarettisten Dieter Hildebrand stammt der Satz: „Denk‘ positiv, dann hast Du selten recht, aber immer gute Laune!“ Wir denken jetzt mal positiv und konzentrieren uns auf die zweite Hälfte seiner Aussage: Immer gute Laune zu haben, das wäre doch auch schon was, oder?

Denn wer immer alles negativ und kritisch sieht, läuft Gefahr, mit seinem Pessimismus und seiner schlechten Laune für seine Mitmenschen zum Problem zu werden ...

 
weiterlesen

Termine 2016| Workshop "Ich & Du und die Firma"

2-Tages-Workshop für Unternehmerpaare ‚Ich & Du und die Firma‘

Neben dem Buch ‚Ich & Du und die Firma‘ bieten wir einen 2-tägigen Workshop zum gleichen Thema an. Wenn Sie sich als Unternehmerpaar für unseren Workshop interessieren, können Sie sich zu den offenen Terminen anmelden.

Die Termine für 2016 sind:

1./ 2. Juli 2016 in 50858 Köln | Hotel Brenner‘scher Hof (http://www.brennerscher-hof.de)

11./12. November 2016 in 74673 Heimhausen | Hotel Landgasthaus Jagstmühle (http://www.jagstmuehle.de)



Eine Seminarbeschreibung des Workshops finden Sie <hier:>

Eine Terminanfrage können Sie <hier:> starten. Sie erhalten dann umgehend alle Informationen zu Ihrem Wunschtermin.

Vortrag: "Ich & Du und die Firma"

Zum Thema ‚Ich & Du und die Firma‘ bieten wir einen Impulsvortrag an, der bei Unternehmerpaaren gut ankommt.

Buchen Sie uns als Referenten für Mitgliederversammlungen, Kongresse, Jahrestagungen Ihrer Verbände, Genossenschaften oder Vereine!

Der Vortrag dauert wahlweise 45 oder 60 Minuten. Nähere Informationen können Sie den Informationsblatt entnehmen.
Download Infoblatt
Copyright © 2016 Becker Consulting GmbH, All rights reserved.

Unsere E-Mail-Adresse lautet:
post@powerpaare.net

Becker Consulting GmbH
Dortmunder Str. 2
Kaarst 41564
Germany

Add us to your address book



Meine E-Mail-Adresse ändern
Newsletter abbestellen 

Email Marketing Powered by Mailchimp