Buchtipps und Medienberichte
Newsletter im Browser öffnen

Wir alle sind Patient.

Manch einer ist Patient, weil er wegen einer chronischen Krankheit in Behandlung ist. Eine andere ist Patientin, weil sie nach einem Unfall die Notfallstation aufsucht. Wieder andere sind nur potentielle Patienten: Sie haben aktuell das Glück, keine Behandlung in Anspruch nehmen zu müssen; ein Zustand, der sich ändern kann. Dann gibt es solche, die Krankheitsfälle in der Familie haben und als Angehörige mit Patienten mitleiden. Auch Gesundheitsfachleute finden sich manchmal plötzlich auf der anderen Seite wieder und konsultieren Kolleginnen und Kollegen.

Wir alle sind Patient. Und haben in dieser Rolle eine wichtige Aufgabe: Wir müssen uns informieren, uns und das Gesundheitswesen hinterfragen, uns engagieren. Unser Newsletter zeigt Möglichkeiten.

Im Namen des Vorstandes
Annina Hess-Cabalzar

Patientenkompass

Der Patientenkompass der Stiftung SPO Patientenschutz zeigt, wie sich Patienten und Angehörige über Behandlungsmöglichkeiten informieren können und hilft bei Unsicherheiten, Fragen und Konflikten weiter. Der Ratgeber illustriert die Informationen mit Beispielen aus dem medizinischen Alltag.
» bestellen

SRF «Club»

Wer trägt die Verantwortung für die steigenden Krankenkassenprämien und die hohen Gesundheitskosten in der Schweiz? Und wer kann etwas dagegen tun? Diese Fragen wurden im «Club» diskutiert, zu Gast war unter anderem Annina Hess-Cabalzar als Vertreterin der Akademie Menschenmedizin.
» zur Sendung

Buchtipp

Brida von Castelberg, Beirätin der Akademie Menschenmedizin und ehemalige Chefärztin der Frauenklinik Triemli, hat ein Buch über die Beziehung zwischen Arzt und Patient veröffentlicht. Eine Beziehung, die von Erwartungen und Rollenbildern und immer öfter auch von Zeitdruck geprägt ist.
» bestellen

Interview

Eigentlich gibt es für niemanden im Gesundheitswesen einen Anreiz, zu  sparen, sagt Annina Hess-Cabalzar im Interview. Und doch können Patientinnen und Patienten dazu beitragen, die Kosten im Gesundheitswesen in den Griff zu bekommen.
» zum Artikel

Werden Sie Mitglied der Akademie Menschenmedizin


Wir sind alle Patient. Und wir haben es in der Hand, das Schweizer Gesundheitswesen zu gestalten und zu verändern. Die Akademie Menschenmedizin setzt sich ein für ein menschgerechtes, solidarisches und bezahlbares Gesundheitswesen. Jeder Beitrag stärkt unsere unabhängige Stimme und jede Mitgliedschaft ist von Bedeutung.

» jetzt Mitglied werden
Facebook
Website
Mitgliedschaft
Youtube
Copyright © 2016 Akademie Menschenmedizin, All rights reserved.


Vom Newsletter abmelden 

Email Marketing Powered by Mailchimp