Symposium 2015, «Choosing Wisely»-Initiative
Newsletter im Browser öffnen

Liebe Freunde der Akademie Menschenmedizin

Es scheint, als hätten wir nie zuvor so viele Möglichkeiten gehabt wie heute. Dies ist auch im Gesundheitswesen zu beobachten: Es gibt immer mehr Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, auch dank dem Fortschritt der Technik. Da ist es oft schwierig, den Überblick zu behalten. Unterstützung bieten Veranstaltungen und Literatur, die diese Entwicklung diskutieren. Lesen Sie unsere aktuellen Hinweise.

Im Namen des Vorstands der Akademie Menschenmedizin grüsst Sie herzlich
Annina Hess-Cabalzar

Das Titelbild heisst «Gallenblase zu Stein im Kies...» und ist ein vierteiliger Siebdruck auf Leinwand, 28x40 cm. Es stammt von der Künstlerin Susanna Niederer und befindet sich in Zürich in Privatbesitz.

«Technik – Mensch – Heilkunst»

Gemeinsam mit namhaften Vertretern aus Architektur, Arztberufen, Pflege, Psychotherapie, Kunst, Zukunftswissenschaft u.m. diskutieren wir am 12. Juni 2015 das Spannungsfeld von Technik, Mensch und Heilkunst.
Alle Infos zu Mitwirkenden, Programm und Anmeldung jetzt auf unserer Website.

» mehr Informationen
«Choosing Wisely»

Etliche Medikamente, diagnostische Tests und operative Eingriffe werden leider auch dann verordnet, wenn sie nachgewiesen wirkungslos sind. Eine Gefahr für PatientInnen.
Die «Choosing Wisely»-Initiative setzt sich dafür ein, dass auf solche Interventionen verzichtet wird. Erfahren Sie am 25. September 2015 mehr darüber.

» mehr Informationen
Facebook
Website
Online-IG
Copyright © 2015 Akademie Menschenmedizin, All rights reserved.


Vom Newsletter abmelden 

Email Marketing Powered by Mailchimp