Copy
Hund mit Schwimmweste auf Surfbrett in schäumenden Wellen
Wiener Salon für Wandel

Einladung zum 2. Salon-Abend 2015

“Du kannst die Wellen nicht stoppen,
aber du kannst lernen zu surfen.”

Eine Welle (des Neuen) entwickelt sich immer aus einem Zustand des Chaos.
Ihre Entwicklung ist nicht vorhersehbar.

…„Leading from the future as it emerges“…

Wie surft es sich gut zwischen Chaos und Ordnung?
Zwischen spontaner Intuition und Planung? Zwischen Risiko und Sicherheit?

was heißt das für unser konkretes Tun und unsere Projekte?

(inspiriert von Jon Kabat-Zinn & Otto Scharmer)

Donnerstag, 19. März 2015, 18.30 – 22.00h

VinziRast-mittendrin, Währingerstraße 19, 1090 Wien

Der Wiener Salon für Wandel: Ein Raum für Begegnung und Austausch mit Hirn und Herz.
Auf der Agenda: Eure Initiativen, Ideen und Visionen für eine nachhaltige, faire, gesunde, l(i)ebenswerte Welt. Für ein Miteinander in Freude und zum Wohl des großen Ganzen.
Für persönlichen und gesellschaftlichen Wandel und die Entfaltung unseres höchsten Potenzials.
Mögliche Nebenwirkungen: Inspiration, Vernetzung, Rückenwind, Impulse für konkretes Tun.
Wie? Durch die Kunst, gute Gespräche zu führen, die Kraft von Co-Kreation und kollektive Intelligenz.
Lasst Euch inspirieren!

Es freuen sich auf Euch
Mischa Altmann, Aliette Dörflinger, Pamina Haussecker,
Holger Heller und Karin Küblböck
 

Anmeldung
bis Mittwoch 18.03.2015
per Email: willkommen@wienersalon.com
Rückfragen unter: +43 699 10697018 (Aliette)
Beitrag
Regelbeitrag inkl. warmem Essen und Getränken: €25
Studierende, AlleinerzieherInnen und Arbeitslose: €15
Wer mehr geben kann und mag: €35
Wiener Salon für Wandel



unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp