Copy

View this email in your browser

TELEGRAMM  -  N° 1

Neuigkeiten mit Tipps und Tricks aus dem Wassersport

Inhalt


1.   Das Bojengeschirr - Fachmännische Installation und Wartung
2.   Seilwerkstatt @ Yachting Systems - Spleissen, Walzen und Pressen
3.   Testimonial - Christian «Blumi» Scherrer über Yachting Systems
4.   Im Fokus - Revolutionärer Fallstopper «Constrictor» von Cousin
5.   Kurz gesagt - MUSTO Dynamic Pro Segelschuh
6.   Endlich - MUSTO MPX Race Dry Smock
7.   Go for Gold - Film Swiss Sailing Team: Rio de Janeiro 2016
8.   Team- & Clubbekleidung - Sticken, Drucken, Gravieren leicht gemacht
9.   GORE-TEX Produkte waschen? 

Geschätzte Kundin
Geschätzter Kunde

Ich freue mich sehr, Ihnen die erste Ausgabe des YS-Telegramms präsentieren zu dürfen. Wir stellen Ihnen Tipps und Insights aus der Nautik zusammen und präsentieren Ihnen diese auf eine erfrischende Art. So macht Wassersport noch mehr Spass.

Hat Sie schon immer etwas ganz Bestimmtes interessiert?
Schreiben Sie uns eine
E-Mail als Anregung. So helfen Sie uns mit, die nächste Ausgabe dieses Telegramms mit Ihren Ideen zu bereichern.

Vielen Dank und
herzliche Seglergrüsse

Marc Oliver Knöpfel
Inhaber

 
Geschäumte Hebebojen für den spezifischen Einsatz am Bojengeschirr.
TESTIMONIAL
Christian "Blumi" Scherrer
Christian «Blumi» Scherrer über seine Erfahrungen mit Yachting Systems:

«Toller Service und kompetente Beratung.
Als Kunde ist man bei Yachting Systems bestens aufgehoben. Die Auswahl ist gross und die Sail Racing-Bekleidung ein Highlight. Ein sehr gutes Fachgeschäft mit freundlichen und motivierten Kundenberatern
»
Kurz gesagt...
Christian "Blumi" Scherrer
MUSTO hat letztes Jahr in Zusammenarbeit mit Clarks einen der besten Segel-schuhe unserer Zeit lanciert. Kaum auf dem Markt schon wieder vergriffen. Im März 2015 werden sie wieder bei uns eintreffen. Aber aufge-passt: First come - First served. Nachbestellungen sind nicht möglich, denn MUSTO ist bereits jetzt schon wieder ausverkauft.
Endlich...
Christian "Blumi" Scherrer
Regattasegler lieben ihn:
Den MUSTO MPX Race Dry Smock, GORE-TEX mit Latexmanschetten am Hals und an den Handgelenken. Nachdem angekündigt wurde, dass es ihn nicht mehr geben wird, ist nun sicher, dass er ab März 2015 wieder verfügbar ist.
Preisliste Lindemann 2015

Die neuen Endkundenpreise sind ab sofort verfügbar:

Bojengeschirr

Fachmännische Installation und Wartung


Sämtliche Bojen des Kantons Zürich sind vom AWEL konzessioniert. Die bestehenden Konzessionen laufen über kurz oder lang aus und werden durch neue ersetzt. Insbesondere aufgrund der Naturschutzgesetze ist in den neuen Konzessionen festgehalten, dass sämtliche Bodenketten mit einer Hebeboje zu versehen sind, um Abrasionsschäden am Seegrund zu verhindern.
 

Montagebeispiel Bojengeschirr

© 2014, Copyright by Yachting Systems AG
Die Yachting Systems AG arbeitet seit langer Zeit sehr eng mit den Behörden und namhaften Wasserbauunternehmen zusammen. Ferner bieten wir Ihnen ausschliesslich geprüfte, blanke Stahlketten für den Unterwassereinsatz an. Die geforderte Zwischenboje lassen wir jedes Jahr extra für den vorgesehenen Einsatzbereich herstellen und führen dieses Produkt während des gesamten Jahres als «Never out of Stock»-Artikel. Gerne vermitteln wir Ihnen Kontakt zu zertifizierten Tauchern, welche Ihnen Ihr Bodengeschirr kontrollieren und/oder installieren können.

Seilwerkstatt @ Yachting Systems

Fachmännisches Spleissen, Walzen und Pressen von Tauwerk und Drahtseilen

Takelagen - Festmacher - Bojenstroppen - Drahtseile für Architekturanwendungen - uvm.
Als eines der letzten Fachgeschäfte in der Schweiz bieten wir Ihnen massgeschneiderte Lösungen in der Verarbeitung von Tauwerk und Drahtseilen. Jährlich verlassen mehrere Hundert Seilaufträge un-sere externe Werkstatt. Sie wählen Ihr Material und Ihre Beschläge aus, skizzieren uns das gewünschte Endprodukt und wir fertigen Ihnen dieses binnen weniger Tage in echter Schweizer Handarbeit an.
Haben Sie gewusst, dass unser gelernter Seilermeister der Erfinder der REGA Grossvieh- und Hochhausrettungnetze ist?

Im Fokus   

Der revolutionäre Fallstopper «Constrictor»

Im Gegensatz zu den traditionellen Stoppern klemmt der Constrictor das Fall nicht zwischen zwei Metallbacken ein, sondern umhüllt das Fall mit einem textilen Strumpf. Dieser ist mittels eines Konus an der Aluminium-Verankerung befestigt. In eine Richtung kann das Fall frei durchgezogen werden, sobald aber Zuglast auf das Fall kommt, blockiert es sofort. Je mehr Last, desto mehr schliesst sich der Strumpf und klemmt das Fall.
Höhere Haltelast
Im Vergleich zu den traditionellen Stoppern erhöht der Constrictor Stopper die Haltekraft um den Faktor 2.
Federleicht
Im Gegensatz zu den traditionellen Stoppern ist der Constrictor 3 mal leichter. Mit seinem Federgewicht eignet sich der Constrictor Stopper auch als Fallschloss im Top des Mastes. Die Hilfsleine zum Öffnen des Stoppers kann verlängert werden.
Kein Abrieb und Bruch des Mantels
Der Strumpf des Constrictor schliesst sich wie ein Tintenfisch um das Tau. Der Kontakt Faser auf Faser ist viel weniger aggressiv als die Metallbacken der traditionellen Stopper.
Lösen unter Last
Das Fall kann mittels der Dyneema Hilfsleine unter Last gelöst werden, ohne dass das Tau über die Winsch gefiert werden muss.
Unser Kunde Nino Castellan (ZYC) hat
den
neuen Fallstopper «Constrictor» für
uns getestet:
«Ein einfaches, einleuchtendes und superleichtes System. Perfekt im Handling - optimal im Feintrimm. Ausgezeichnet geeignet sowohl für anspruchsvolle Regattasegler gleichermassen wie auch für Fahrtensegler. Keine Abrasion des Mantelgeflechts mehr und auch bei hoher Last ohne Kraftaufwand zu bedienen»

Go for Gold !

in Rio de Janeiro 2016

Wir haben der Swiss Sailing Team AG die Erstellung ihres Promotion-Videos für die olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016 ermöglicht. 
Vielen Dank an Tom Reulein und Jürg Kaufmann für die tolle Arbeit.

Team- & Clubbekleidung

Sticken, Drucken, Gravieren leicht gemacht

Im vergangenen Jahr durften wir für zahlreiche Behörden, Clubs, Teams, Verbände und Unternehmen neue Teambekleidungen, Flaggen/Wimpel und Regattapreise produzieren. In einem Gespräch erörtern wir die Möglichkeiten und erarbeiten mit unserem Designer die exakte Platzierung der Branding auf den Produkten.
Like us on Facebook
Email
Website

GORE-TEX Produkte waschen?

Wetterfest, atmungsaktiv und nichts für Weichspühler

Regen und Sonne im Wechsel, Salzwasserdusche und Kälte, dazu WInd jederzeit: Segler müssen so einiges vertragen können, ihre Kleidung aber noch viel mehr. Denn das gute Tuch hält das Wetter vom Körper fern, reguliert das Klima zwischen Körper und Aussenwelt, transportiert den Schweiss ab, wärmt und schützt. Da sollte der Anzug für den Segelausflug einem Träger eigentlich lieb und teuer sein. Ist er meist aber nicht. Nach überstandenem Schwerwetter ab auf den Bügel, vielleicht zuvor eine kleine Süsswasserdusche: Das war es dann vielfach auch schon mit der Pflege. Dass selbst der treueste  Gefährte da schon mal den Dienst verweigert, sollte niemanden wundern. Denn die feine Membran in der Funktionskleidung kann ihre Arbeit nur verrichten, wenn die Poren regelmässig von Schmutz und Salzen befreit werden und der Aussenstoff durch regelmässiges Imprägnieren wasserabweisend bleibt, was für mehr Wärme und bessere Atmungsaktivität sorgt. Das hartnäckige Gerücht, dass Funktionswäsche nicht gewaschen werden will, stimmt also nicht. Allerdings mag die Funktionsbekleidung auch nicht zu viel gut gemeinte Fürsorge, denn für Weichspühler sind GORE-TEX und Co nichts.

2014, Team Racing Django, Décision 35, Propriétaire: Jan Eckert

Copyright © 2014, Yachting Systems AG.
Alle Rechte vorbehalten.



Unsere Kontaktadresse/Ladengschäft:
Yachting Systems AG
Alfred-Escher-Strasse 38  I  CH-8002 Zürich
T: +41 (0) 44 202 80 44  I  F: +41 (0) 44 202 80 44
www.yachting-systems.ch

Bitte senden Sie mir keine Telegramme mehr zu


Öffnungszeiten Ladengeschäft:
Dienstag - Freitag: 09.00 Uhr - 18.30 Uhr
Samstag: 08.30 Uhr - 16.00 Uhr
immer durchgehend


Ändern meiner Telegramm-Einstellungen
Die Yachting Systems AG ist Mitglied im
Schweizerischen Bootbauer-Verband SBV
Die Yachting Systems AG ist offizieller
Ausrüster von Swiss Sailing & des ZSV