Copy
Gewinnen am Widerstand #4
E-Mail korrekt anzeigen?
Newsletter Waldorf Ressourcen
Liebe Leserinnen und Leser
‚Am Widerstand gewinnen’ war der Ausgangsgedanke der diesjährigen Weltlehrertagung. Michal Ben Shalom glaubt, auf der Suche nach Authentizität gewinnen zu können. In ihrem Vortrag zitiert sie den Mystiker Rumi: "Es gibt tausende Wege sich niederzuknien und die Erde zu küssen…" Das ist für sie gelebte Waldorfpädagogik: nicht Bestehendes kopieren, sondern im Sinne einer gesunden Zukunft den eigenen Weg gehen. Michal ist nur eine von vielen Autorinnen und Autoren, die zur Herbstausgabe unseres Newsletters beigetragen haben. Wir freuen uns, euch reichhaltigen und vielfältigen Lesestoff senden zu dürfen und grüssen euch herzlich aus der Redaktion!
Bild
Neue Wege gehen
Die Stiftungsförderung für die Anfangsphase ist beendet. Jetzt benötigt Waldorf Ressourcen die finanzielle Hilfe aller Leserinnen und Leser, damit wir auch weiterhin alle redaktionellen Aufgaben und Übersetzungen wahrnehmen können. Liebe Leserinnen und Leser: Unterstützt Waldorf Ressourcen mit einer Spende!... mehr
Bild
Das ganze Menschsein
In der Einleitung zu einer neuen Essaysammlung über die menschliche Sexualität denkt Douglas Gerwin über grundlegenden Fragen eines Sexualkundelehrplans für Waldorfschulen nach. Er schlägt vor, das Thema auf drei verschiedenen Ebenen zu betrachten: physisch, seelisch und geistig… mehr
zu Teil I, Teil II, Teil III
Bild
Auf der Suche nach Authentizität
Im Folgenden findet sich der Vortrag der israelischen Mentorin und Waldorflehrerin Michal Ben Shalom, den sie auf der Weltlehrertagung 2016 gehalten hat… mehr
Bild
Widerstände als Ursprung pädagogischer Initiative
Der Leiter der Pädagogischen Sektion, Claus-Peter Röh, zählt in seinem Artikel typische Aspekte aus dem Alltag der Waldorfpädagoginnen und Pädagogen auf und gibt Beispiele zum Thema Widerstandsfähigkeit in unserem alltäglichen Leben… mehr
Bild
Mut, Initiative und das neue Wir
Florian Osswald, Leiter der Pädagogischen Sektion, spricht von einem „Neuen Wir“, einem „unternehmerischen Wagnis“, das von jedem Einzelnen in der Begegnung mit dem Anderen Mut und Kraft erfordert… mehr
Bild
Betreuung von Kleinkindern: Fragen und Erfahrungen
Die Frage nach der Betreuung von Kleinkindern ausserhalb der Familie betrifft auch zunehmend die Waldorfbewegung. Die Autorin Helle Heckmann zeigt auf, wie wichtig in der heutigen Gesellschaft eine Betreuung für die unter Dreijährigen geworden ist. Dabei ist es ihr ein grosses Anliegen, dass sich die Betreuung an den kindlichen Bedürfnissen orientiert… mehr
Bild
Strassenkehrer, Federn und Regenbogen
Joep Eikenboom, Klassen- und Förderlehrer in den Niederlanden, weist darauf hin wie wichtig es ist, den Menschen als Ganzes zu betrachten und im Unterricht auf Details Acht zu geben. In diesem Artikel stellt er konkrete Zeichenübungen für Kinder vor, die das Erlernen einer korrekten Stifthaltung unterstützen sollen… mehr
Bild
‚Die Weltgeschichte ist das Weltgericht’
Wie kann man in der internationalen Waldorfschulbewegung, die sich in alle Kulturkreise und Religionsbekenntnisse ausgebreitet hat, angemessen mit der Frage nach der Religion und dem Religionsunterricht umgehen? Stefan Grosse verweist darauf, dass durch Dankbarkeit und Liebe Kinder von sich aus das Bedürfnis entwickeln, moralisch zu handeln und uns dieses universale Streben in den verschiedenen Kulturreligionen begleitet… mehr
Bild
Lebst du, was du predigst?
Waldorflehrerinnen und -lehrer in China müssen den schwierigen Spagat zwischen dem „Kopieren“ von fremden Kulturelementen und der Suche nach dem eigenen Weg meistern, um eine eigene Identität im modernen China zu finden. Mit Ben Cherry, Koordinator des China Waldorf Forums und Ausbildungsleiter, sprachen wir über die neusten Entwicklungen der Waldorfpädagogik in China… mehr
Bild
Lernende und Lehrkräfte im Wachstum
Harlan ist ein vielbeschäftigter Lehrer für verschiedene Fächer und kümmert sich nebenbei um das Waldorf Mathematics and Science Teachers Forum. Im Gespräch gibt er uns einen Einblick in sein Leben und Wirken… mehr
Bild
Das neue Wir gründet auf Individuen
Im Vordergrund der Weltlehrertagung stand nicht, Inhalte zu vermitteln, sondern dazu zu ermutigen, an seiner eigenen Schule tätig zu sein. Ein Interview mit Florian Osswald und Claus-Peter Röh… mehr
Internationale Veranstaltungen
The Transformative Power of Art 
23.09. - 02.10.2016
WOW-Day
29.09. - 29.11.2016
Education for Change
29.09. - 30.09.2016
Annual Conference 2016 European Network of Steiner Waldorf Parents
07.10. - 09.10.2016
LLL Week 2016
10.10. - 13.10.2016
Internationale Deutsch-Woche 2016
17.10. - 21.10.2016
Förderlehrertagung
23.10. - 26.10.2016
English Week
30.10. - 04.11.2016
Seminario de Secundarias Hispanoamericanas Waldorf
06.02. - 12.02.2017
Share
Tweet
Forward
www.waldorf-resources.org
Waldorf Ressourcen ist ein Projekt der Internationalen Konferenz der Waldorfpädagogischen Bewegung in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Sektion am Goetheanum.

Kontakt:
info@waldorf-resources.org

Newsletter abbestellen   Profil ändern   Spenden