Copy
Newsletter #2 "Medien & Erziehung"
E-Mail korrekt anzeigen?
Newsletter Waldorf Ressourcen
Die technische Reproduzierbarkeit des Kunstwerks verändert das Verhältnis der Masse zur Kunst. - Walter Benjamin

Liebe Leserinnen und Leser

Smartphones, Facebook und Co. sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. In diesem Newsletter widmen wir uns daher ganz dem Thema "Medien & Erziehung".

Welche Wirkung haben Medien auf Kinder und Jugendliche? Wie beeinflussen Medien die Gehirnentwicklung? Welche Fähigkeiten braucht ein heranwachsender Mensch, um sinnvoll mit Medien umgehen zu können? Unser Newsletter beleuchtet diese und weitere Fragen von verschiedenen Seiten.
Interessante Momente beim Lesen wünscht Euch,
Eure Newsletter Redaktion
Ps. Wir danken dem Bund der Freien Waldorfschulen und der Aktion mündige Schule für die Publikationsrechte an "Struwwelpeter 2.0".
Medienmündigkeit und Waldorfpädagogik
Henning Kullak-Ublick stellt sich einleitend die Frage, welche Fähigkeiten ein heranwachsender Mensch entwickeln muss, um mit der Technik so frei umgehen zu können, dass er sie sinnvoll einsetzen kann, nicht aber blind ihrer Faszination erliegt... mehr
Indirekte und direkte Medienpädagogik
Technik erspart dem Menschen eigene Tätigkeit, so Dr. Edwin Hübner, allerdings steht er dadurch in der Gefahr, dass ihm die entsprechenden Fähigkeiten verloren gehen, genauso wie ein Muskel sich zurückbildet, der nicht betätigt wird... mehr
Fremde in unserem Haus
In diesem Artikel verweist die amerikanische Kinderärztin und Waldorfpädagogin Susan R. Johnson auf die fatalen Auswirkungen des Fernsehens und Computerspielens auf die kindliche Entwicklung... mehr
Selbsterziehung der Erwachsenen
Allein in Deutschland wurden 2012 rund 58 Milliarden SMS versendet, weltweit waren es rund 7 Billionen; für 2016 erwartet man 9,4 Billionen Kurznachrichten. Dr. Edwin Hübner beschreibt einen kompetenten Umgang mit Kommunikationstechnologien… mehr
Klassenlehrerzeit
In dieser Zusammenfassung erfahren Sie mehr über die Wirkung von Medien und den Umgang damit... mehr
Medien als Bildungsträger
Wenn die Wirkungen der Mediennutzung thematisiert werden, so der Autor Franz Glaw, geht es in der Regel um die Wirkungen auf den Konsumenten. Deutlich weniger in den Blick genommen wurden bislang die Wirkungen auf den Produzenten, insbesondere den jugendlichen Hersteller von Medieninhalten... mehr
Was können Eltern für die Gehirnentwicklung der Kinder tun?
Die bekannte US Kinderärztin gibt hier eine Reihe von Tipps für Eltern zum Thema Fernsehen. Diese Hinweise könnten auch als Diskussionsgrundlage für einen Elternabend über Medienkonsum bilden... mehr
Film und Fernsehen: Hinweise zum Austausch mit Eltern
Die Frage nach den Wirkungen von Film und Fernsehen, nach ihren Einflüssen auf die Entwicklung der Kinder und nach dem Umgang damit, ist sicherlich ein Themenbereich, der auf den Elternabenden der Klassenlehrerzeit nicht nur einmal auf der Tagesordnung stehen wird... mehr
Internationale Veranstaltungen
Bothmer Gymnastik Sommertagung
Mo 27.07.2015 - So 02.08.2015
Semaine Française
So 20.09.2015 - Fr 25.09.2015
WOW-Day
Di 29.09.2015 - So 29.11.2015
Erste Welt-Mathematiklehrertagung
Mo 05.10.2015 - Fr 09.10.2015
Förderlehrertagung
So 01.11.2015 - Mi 04.11.2015
English Week
So 01.11.2015 - Fr 06.11.2015
Share
Tweet
Forward
www.waldorf-resources.org
Der Newsletter Waldorf Ressourcen wird unterstützt von der Internationalen Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung und der Pädagogischen Sektion am Goetheanum.
Kontakt: katharina.stemann@goetheanum.ch


Newsletter abbestellen   Profil ändern