Copy
Deine eigenART Newsletter: Kreative Kostbarkeiten in Berlin
View this email in your browser
Kreative Kostbarkeiten am 6.12.2015 in der Großen Orangerie Berlin

Zum Deine eigenART-Finale geht es am Sonntag nach Berlin! Im historischen Ambiente der Großen Orangerie könnt ihr euch durch eine Vielzahl an kreativen Ideen und Produkten treiben lassen. Originelles und Einzigartiges für die Weihnachtszeit oder zum Verschenken wartet dort auf euch. Zum Beispiel Backmischungen für Plätzchen, die nach Berliner Plätzen benannt sind und auch so schmecken - im Interview erklärt euch Sylvie von Backflasch wie das funktioniert.
 
Mehr Überraschungen gibt es ab diese Woche auch in unserem Adventskalender auf Facebook. Schaut doch mal rein!
Schön war es an der Elbe! Ein riesen Dankeschön an alle! ♥♥♥
Interview mit Sylvie von Backflasch

Bei Gebäckspezialitäten wie z.B. aus Nürnberg oder Dresden denkt man nicht unbedingt an Berlin. Das könnte sich vielleicht ändern, wenn man sich mal die Backideen von Backflasch auf der Zunge zergehen lässt:

Was hat Dich zum Backen verleitet?
Ich habe als Kind viel Zeit bei meiner Oma in der Küche verbracht. Sie war eine Zauberin am Herd und am Backofen. Ich war immer fasziniert, wie aus einer unförmigen Masse so alles werden kann. Seit dem habe ich selbst immer gern gebacken und rumexperimentiert.
 
Deine Produkte stehen in einer engen Verbindung zu der Stadt Berlin. So bietest Du z.B. Mischungen mit dem Namen  „Plätzchen der Luftbrücke“ an.  Schmecken die dann auch so?
Logo! Das ist ja der Clue an der Sache. Ich bin ja eigentlich Kulturwissenschaftlerin. Die Rezepte habe ich alle extra für jeden Platz entwickelt. Kaum eine Zutat ist Zufall. Die Plätzchen der Luftbrücke z.B. sind ganz luftige Haferkekse, die mit den Rosinen und Chocolate Chips an die Rosinenbomber und die amerikanischen Care-Pakete erinnern. Mir war aber nicht nur wichtig, dass das Konzept aufgeht, sondern im Vordergund stand der Anspruch, wirklich leckere Kekse zu entwickeln, die man auch gern weiterverschenkt.



Wie „schmeckt“ für dich Berlin?
Oh - das ist eine gute Frage. Berlin hat so viele Gesichter und Geschmäcker. Es schmeckt auf jeden Fall immer überraschend anders und aufregend. Deshalb fand ich es auch so schön, die verschiedenen Geschmacksnuancen Berlins über die völlig unterschiedlichen Platz-Plätzchen einfangen zu können. Das Boxhagener Plätzchen z.B. ist super knusprig und gleichzeitig überraschend fruchtig. Der Anis im Keks gibt dem ganzen eine außergewöhnliche und sehr passende Note. Außerdem steht der ANIS für viele Dinge, für die der Platz auch steht: A = alternativ, N = Nachbarschaft, I = Individualistät, S = Selbstgemacht.
 
Was ist deine Lieblingsbackmischung?
Das hängt immer ein bisschen an meiner Stimmung und an der Jahreszeit. Jetzt, in der Adventszeit kann ich die Finger vom Berliner Brot nicht lassen. Das ist eine traditionell weihnachtliche Mischung mit gerösteten Haselnüssen. Ganzjährig kann ich mich immer für die kernigen Potsdamer Plätzchen und die schokoladigen Nollendorf-Plätzchen begeistern. Im Sommer finde ich besonders das fruchtige Alexanderplätzchen toll und auch der Hasenheidesand mit Rosmarin und Orange. Die Kollwitzplätzchen nasche ich gern, wenn ich Lust auf Lakritze habe.




Gibt es auf der Deine eigenART für die Besucher auch etwas zu naschen?
Na klar! Wir werden alle Sorten auch zum Probieren dabei haben. Normalerweise verschenkt man ja die Mischung und sieht die Kekse dann nie wieder. Es sei denn, man bäckt die Mischung selbt und verschenkt dann die fertigen Kekse im Glas. Dann kann der Beschenkte gleich losnaschen und man selbst hat etwa zwei Drittel zum Selberessen! Eine win-win-Situation. Es entstehen nämlich sehr viel mehr Kekse, als zurück ins WECK-Glas passen.

Die Backflaschen sind sehr viel mehr als "nur" superleckere Backmischungen. Auf jedem Beibackzettel sind auch unsere Überlegungen zu den Zutaten und dem Bezug zum Platz nachzulesen. Backen und Bilden - so leicht verdaulich kann Geschichtsunterricht sein!

Vielen Dank an Sylvie von Backflasch - wir freuen uns auf`s Plätzchen Naschen! ♥♥♥
Und hier weitere Kostbarkeiten, die am Sonntag in der Großen Orangerie auf euch warten! Einfach auf das Bild klicken, dann erfahrt ihr mehr.
Einen Überblick über die Stände in der Großen Orangerie finde ihr hier:

http://www.deine-eigenart.de/startseite/unser-austellerheft-fuer-berlin-06-12-2015/

Wir freuen uns auf Sonntag! ♥ ♥ ♥
Website
Email
Facebook
Instagram
Copyright © 2015 gip marketing & events GmbH, All rights reserved.


Our mailing address is:
gip marketing & events GmbH
Am Hohentorshafen 17-19
Bremen 28197
Germany

Add us to your address book


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list