Copy
Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Newsletter 03 / 2016

- Beförderungen im Optimatik-Team
- Fröschl-Metering-System 10.20
- Landis+Gyr Gridstream AIM 7.1
- OptiMobile MES in Goldach
- SWG investiert in Smart Metering

- BelVis Version 3.21
- Prognose-Optimierung
- IS-E bei EW Sirnach
- Neues Energie Business Portal
- EPM Release 2.5

Beförderungen im Optimatik-Team

Ab dem 1. Januar 2016 hat die Optimatik bei technischen Mitarbeitern Funktionsstufen eingeführt. Mitarbeiter mit der Funktionsgruppe „Senior“ gehören neu dem Kader der Optimatik AG an.

Optimatik gratuliert Markus Brack, Stefan Frei und Ronnie Kuiper zur Beförderung in die Funktionsstufe Senior und somit zu neuen Mitgliedern des Kaders. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und Zufriedenheit.

Smart Metering / Smart Grid

Freigabe Fröschl-Metering-System Version 10.20


Die neue Version bietet für die Kunden des Fröschl-Metering-Systems wieder viele neue Funktionen, neue Gerätetreiber und verschiedene Vorteile. Detaillierte Informationen sind in der aktuellen Versionsinformation enthalten.
Informationen anfordern>
 

Freigabe Landis+Gyr Smart Grid Software Gridstream AIM 7.1


Die neue Version bietet für die Kunden der Gridstream AIM Software wieder interessante Vorteile. So wurde unter anderem die Performance gesteigert sowie weitere Gerätetreiber integriert - zum Beispiel der neue Industriezähler E570. Detaillierte Informationen sind in der aktuellen Versionsinformation enthalten.
Informationen anfordern>
 

Technische Betriebe Goldach setzen auf neuste Technologie für mobile Zählerablesung


Die Technischen Betriebe Goldach setzen mit der neuen Lösung OptiMobile MES auf die neuste Technologie für ihre mobile Zählerablesung.
Praxisbericht lesen>
 

SWG ist bereit für die Zukunft mit Smart Metering


Optimatik AG durfte bei SWG Grenchen ein Smart Metering System einführen. Das System hat für SWG den gesamten Prozess von der Messung über die Auslesung bis zur Rechnungsstellung für alle Medien deutlich effizienter werden lassen. Auch für das Inkasso ist es zu einem wichtigen Instrument geworden. Säumige Zahler werden heute aus der Ferne spannungslos geschaltet.
Praxisbericht lesen>

Energiedatenmanagement

Freigabe BelVis Version 3.21


Nach umfangreichen Tests konnte die neue BelVis Version 3.21 für den Schweizer Markt freigegeben werden. Erste Kunden haben bereits die neue Version von Optimatik installieren lassen. Unter den vielen neuen Funktionen möchten wir besonders die Beschleunigung der täglichen Berechnungsprozesse hervorheben. Ebenfalls wird neu Oracle 12c unterstützt. Detaillierte Informationen sind in der aktuellen Versionsinformation enthalten.
Informationen anfordern>
 

Erfolgreiche Prognose-Optimierung bei Energieplattform AG


Die Prognose-Experten der Optimatik konnten zusammen mit den zuständigen Mitarbeitern der Energieplattform umfangreiche Optimierungs-massnahmen durchführen. Dadurch profitiert Energieplattform von einer wesentlich höheren Prognosegenauigkeit. Die Kosten für die Ausgleichsenergie können damit stark reduziert werden.

Weitere, detaillierte Informationen zu diesem interessanten Projekt finden Sie in folgendem Fachbericht.
Fachbericht lesen>

Für eine persönliche Information wenden Sie sich bitte an unseren Prognose-Experten Stefan Frei.
Stefan Frei kontaktieren>
 

Geschäfts Prozess Management und Energieabrechnung

Einführung Energieabrechnungs-System IS-E bei EW Sirnach AG


Optimatik konnte bei EW Sirnach erfolgreich die Einführung des Energieabrechnungs-Systems IS-E abschliessen. Die Erfahrungen dieses Kunden werden in diesem Praxisbericht eindrücklich beschrieben.
Praxisbericht EW Sirnach>

Weitere Informationen zu diesem interessanten Projekt erhalten Sie bei Markus Brack
Markus Brack kontaktieren>
 

Neues Energie Business Portal von Optimatik


Optimatik hat mit dem führenden Hersteller für Energie Business Portale, der Next Level Integration GmbH aus Köln eine Partnerschaft abgeschlossen. Dieses Portal ist bereits bei über 40 Energieversorgungs-Unternehmen im Einsatz. Das Portal ist sehr tief in die Energieabrechnungs-Systeme InnoSolv IS-E und SAP IS-U integriert. Ebenfalls bestehen Integrationen zu den Smart Metering Systemen der Optimatik.
Zur Pressemitteilung>
 

Optimatik Energie Prozess Monitor EPM Release 2.5


Der neue Release bringt verschiedene Verbesserungen mit sich. Besonders hervorzuheben sind die Performancesteigerung und die Automatisierung der Exportpfade. Detaillierte Informationen sind in der aktuellen Versionsinformation enthalten.
Informationen anfordern>
 

Powertage

Vom 31. Mai bis 02. Juni 2016 finden die Powertage statt.
Besuchen Sie uns >
 

InnoSolv Kundentag

Der InnoSolv Kundentag für Energieversorger findet dieses Jahr am 8. Juni 2016 in der Umweltarena Spreitenbach statt.
Save the date!
 
Copyright © 2016 Optimatik AG, Alle Rechte vorbehalten.


von diesem Newsletter abmelden    Ihre Abonnenten-Einstellungen anpassen 

Email Marketing Powered by Mailchimp