Copy
NEWSLETTER 06/2015
KITcrowd Intro

Liebe Leserinnen und Leser,

im November können wir auf unserer Plattform KITcrowd einen weiteren Meilenstein vermelden. Unser Projekt "Innovative Brustkrebsfrüherkennung: 3D-USCT" konnte die erste Hürde zur Finanzierung knacken und sammelte bisher über 13.000 Euro ein. Durch die Überschreitung der 10.000-Euro-Grenze wurde unser KIT-Lever aktiviert,was bedeutet, dass das KIT dieses Projekt nun auch zusätzlich mit eigenen Mitteln unterstützt. Durch Ihre Unterstützung hat das Team von USCT damit die Möglichkeit, noch mehr Mittel zusammen zu bringen. Wir freuen uns, wenn Sie das Projekt unterstützen und auch Ihren Freunden und Bekannten davon berichten.

In unseren News finden Sie dieses Mal zwei Erfolgsmeldungen von unseren bisherigen Projekten. Das Team von easierLife wurde jüngst als eines von drei Unternehmen für das Finale beim Next Economy Award in der Kategorie "Digitality" nominiert. Wir drücken die Daumen.

Auch das Team von Engineers Without Borders hat etwas zu feiern: Durch die Unterstützung der Crowd und durch den Einsatz ihrer Mitglieder konnten die Engineers nach über vier Monaten harter Arbeit nun die Eröffnung der Bäckerei in Sri Lanka feiern. Wir von KITcrowd gratulieren zu dieser tollen Leistung und bedanken uns auch bei Ihnen für Ihre Unterstützung.

Viel Spaß beim Lesen,

Ihr Team von KITcrowd

Projekte im Bereich Technologie & Gründen

Projekte im Bereich Campus & Community

3D USCT

Innovative Brustkrebsfrüh-erkennung: 3D-USCT

Seit rund 15 Jahren forscht das Institut für Prozessdatenverarbeitung (IPE) an innovativer Brustkrebsprävention. Nun soll der neu entwickelte und weltweit erste 3D-Ultraschall-Computertomograph (3D-USCT) seiner Marktreife näher gebracht werden.
Mehr erfahren 
Zentrum Nusselt

Zentrum Nußelt

Das KIT plant den Bau eines Lern- und Anwendungszentrums Mechatronik. Auf dem Grundstück des derzeitigen Nußelt-Hörsaals entsteht ein innovativer Hörsaalkomplex, welcher zusätzliche Infrastruktur für eine Ausbildung von Studierenden auf europäischem Spitzenniveau zur Verfügung stellt.
Mehr erfahren
Softtop

Softtop - ride dry and easy

Mit ihrer Wetterschutzverkleidung für Fahrräder und eBikes konnte das Team von Softtop die Crowd überzeugen. Mit mehr als 3.000 Euro Unterstützung geht das Team nun daran, die erste Kleinserie zu bauen und ihre Kontakte weiter auszubauen. 
Mehr erfahren 
Deutschlandstipendium

Deutschlandstipendium

Mit dem Deutschlandstipendium werden begabte und engagierte Studierende des KIT mit bis zu 1.800 € im Jahr gefördert. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung verdoppelt diesen Betrag, sodass die Stipendiaten mit 3.600 Euro jährlich unterstützt werden können.
Mehr erfahren 

Neuigkeiten aus der KITcrowd

NEA 2015

12. Oktober 2015
easierLife für NEA 2015 nominiert

Das Team von easierLife ist mit ihrem innovativen System zur Verbesserung der "Sicherheit zuhause auch ohne Notrufknopf" im Finale des Next Economy Award.
Mehr erfahren 
Engineers Without Borders

23. Oktober 2015

Engineers without Borders eröffnet Bäckerei in Sri Lanka

Nach dem erfolgreichen Crowdfunding-Projekt auf KITcrowd konnte das Projektteam der Engineers Without Borders nun nach vier Monaten harter Arbeit die Fertigstellung der Bäckerei auf Sri Lanka feiern.
Mehr erfahren 

Kontakt:

Karlsruher Institut für Technologie
DE Innovationsmanagement
Tel.: +49 721 608 - 29056
Fax: +49 721 608 - 24814

info@kitcrowd.de
www.kitcrowd.de

Weitere Informationen:

www.kitcrowd.de

Newsletter abbestellen
Copyright © 2015 | KIT Karlsruher Institut für Technologie