Chefärzte verdienen deutlich weniger als behauptet

Millionengehälter, ging es Anfang 2018 durch die Medien, seien bei Kaderärzten in der Schweiz eine Normalität. Jeder sechste Prämienfranken gehe an Spitalärzte, und jeder vierte Chefarzt verdiene sogar mehr als 1,5 Millionen im Jahr.

Die Empörung war gross. Doch stimmen diese Zahlen?
 
In die Welt gesetzt hatte sie die Beratungsagentur Klingler Consultants, die unter anderem «Vergütungskonzepte» für Spitäler anbietet. Datenbasis soll eine Liste des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) über den Personalaufwand von 174 Spitälern sein – doch auf deren Grundlage sind die steilen Schlüsse nicht nachzuvollziehen.
 
Die Akademie Menschenmedizin musste deshalb eigene Daten erheben. Ergebnis: Über 90 Prozent der befragten Kaderärzte verdienen unter 550 000 CHF/Jahr, kein einziger über 1 Mio. CHF/Jahr. Auch in der Zwischenzeit von einigen Spitälern selbst veröffentlichte Zahlen zeigen: Millionengehälter für Ärzte? Die absolute Ausnahme.

Die Ergebnisse der amm-Erhebung und Hintergrundinformationen zu unserer Kritik an den Klingler-Zahlen gibt es hier.

Diese Daten zu erarbeiten, war für die amm als ehrenamtliche Organisation ein beträchtlicher Aufwand – besonders natürlich für die Mitglieder unserer Arbeitsgruppe 3 – Saläre/Boni. Das Resultat aber zeigt uns erneut: Es braucht unabhängig erhobene Daten, es braucht uns – zum Beispiel, um eine faktenbasierte Diskussion von Reformvorschlägen für die Entlöhnung von Kaderärzten zu ermöglichen.

Wo bei den Ärztelöhnen tatsächlich Handlungsbedarf besteht und welche Vorschläge die amm dazu hat, lesen Sie hier.

Herzliche Grüsse im Namen des amm-Vorstands

Annina Hess-Cabalzar

Neues amm-Angebot:
Wir begleiten Sie zum Arzt

Seit dem 1. September 2018 können Sie sich kostenlos durch erfahrene amm-Fachpersonen zu Ihrem Arzttermin begleiten lassen. Damit alle Fragen so beantwortet sind, dass Sie eigenständig über die weitere Behandlung entscheiden können.
» mehr zu diesem Angebot

10 Jahre amm am 31.01.2019
Jubiläumsanlass in Basel

Im September-Newsletter haben wir für diese Ausgabe Detailliertes zum Jubiläumsanlass «10 Jahre amm»  angekündigt. Wir bitten Sie noch um etwas Geduld. Alles Weitere – diesmal wirklich – im nächsten amm-Newsletter. Save the date!
» zur Website der amm
Facebook
Website
Mitgliedschaft
Youtube
Copyright © 2018 Akademie Menschenmedizin, All rights reserved.


Vom Newsletter abmelden 

Email Marketing Powered by Mailchimp