Copy
European Bridal Week 2022 Diese E-Mail in Ihrem Browser öffnen
European Bridal Week
  
Instagram      Facebook     LinkedIn     Twitter     Twitter    


DEMETRIOS ERLEBT MAN AUF DER EUROPEAN BRIDAL WEEK


Nordeuropas wichtigste Fachmesse der Brautmodenbranche, die vom 30. April bis 02. Mai in der Messe Essen stattfinden wird, begrüßt einen weiteren wichtigen Namen auf der beeindruckenden Ausstellerliste. Das auf internationaler Bühne etablierte Brautmodenhaus Demetrios hat die European Bridal Week gewählt, um hier die Kollektionen für die neue Saison offiziell zu lancieren.




European Bridal Week



Die Designs von Demetrios sind inspiriert von der Liebe, romantische Details mit modernen Elementen zu verbinden. Und genau das beschreibt den Stil der diversen Kollektionen aus dem Hause Demetrios, welches seine Kollektionen für die Saison 2023 exklusiv auf der European Bridal Week als eine der großen Messen in Nordeuropa präsentieren wird. Die stets erkennbare eigene Handschrift, die in jeder Brautmodenlinie entsprechend sichtbar ist, das ist die pure Essenz aller Kollektionsentwürfe, mit welcher Demetrios die Fashion-Herzen auf der ganzen Welt erobert hat. Hinzu kommt hier die zeitlose Eleganz, die ein jedes Kleid magisch erscheinen lässt.




European Bridal Week



Für die kommende Saison können wir üppige Stoffe mit raffinierten Design-Elementen erwarten. Eine Spur anmutiger Eleganz spielt zudem eine zentrale Rolle. Inspirierend ist darüber hinaus die innovative und kreative Umsetzung aller Entwürfe, dies stets mit dem Anspruch an höchste Qualität.




European Bridal Week



Die Kollektionen Demetrios, Platinum, Oreasposa, Cosmobella und Destination Romance bilden alle einen selbstständigen Charakter. Jede Kollektion formt somit auf eigene Art und Weise eine unverkennbare und unverwechselbare Identität. Mit der Option, ein Kleid nach den Wünschen der Braut anpassen zu können, wird ein jedes Brautkleid aus dem Hause Demetrios zum Traumkleid für jede Braut.







ZAUBERHAFTE ZUSAMMENARBEIT


Das Besucherprogramm für Brautmodenexperten aus Skandinavien ist wieder ein Teil der European Bridal Week! Gemeinsam mit Nordic Bridal Media bieten die Organisatoren der European Bridal Week Brautmodengeschäften aus Skandinavien im Rahmen eines Besucherprogrammes die Gelegenheit die wohl bedeutsamste Brautmodenmesse in Nordeuropa zu besuchen, um somit auch die Brautmodenindustrie zu stärken.

„Insbesondere in den aktuellen Zeiten steht der Handel großen Herausforderungen gegenüber. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass es unzählige Faktoren gibt, die innerhalb eines erfolgreichen und internationalen Geschäftsfeldes beachtet werden müssen. Aber es macht stets einen großen Unterschied, wie und mit welchem Ziel man jene realisiert“, sagt Siegrid Hampsink, Event Director der European Bridal Week. „Das richtige Fachpublikum auf einer internationalen Business- und Networking-Plattform zu vereinen, das ist von entscheidender Bedeutung. Und damit wollen wir hier auch einen Beitrag leisten, um die Brautmodenbranche insgesamt zu unterstützen.“






Auch Anders Wallgren, CEO und Präsident von Nordic Bridal Media, der schon immer ein gutes Gespür für die Nuancen des Marktes hatte und sich für die Belange der Branche stark macht, ist von dieser Zusammenarbeit begeistert: „Wir freuen uns sehr, dass die European Bridal Week uns als Partner gefunden hat. Wir können so dazu beitragen, dass die Welt der Brautmoden wieder etwas dichter zusammenrückt, indem wir hier als ein Bindeglied zwischen den nordischen Einzelhändlern und den Unternehmen innerhalb der Branche fungieren. Wir blicken positiv in die Zukunft – gemeinsam bringen wir die Magie zurück!“







European Bridal Week




FOLGEN SIE UNS
  
Instagram      Facebook     LinkedIn     Twitter     Twitter    


Copyright © 2022 United Fairs BV, Alle Rechte vorbehalten.



Möchten Sie aktuelle Daten verändern?
Daten aktualisieren | Vom Newsletter abmelden


© United Fairs, 2022