Copy
Schwierigkeiten mit der Darstellung? Zur Online-Version
 

Newsletter Frühbereich 1|2016 


Für Fachpersonen, die in der Frühen Förderung aktiv sind, informiert der «Newsletter Frühbereich» der Berner Gesundheit über Aktualitäten und weist auf Angebote hin.

Themen:
Mediothek | MedienAktuell | Früherkennung | BE inMOVE | Orientierungsrahmen

Unsere Mediothek: Neuerscheinungen für den Frühbereich 


An unseren Mediotheksstandorten in Bern, Biel, Burgdorf und Thun stellen wir Fachleuten und Eltern aktuelle Medien zur Ausleihe. Auf der Liste Mediothek (2015/2016) finden Sie die Neuerscheinungen für den Frühbereich. Wenn Sie eine Mediotheksberatung wünschen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Kontakt

MedienAktuell


Für Mitarbeitende in Kitas und weitere Interessierte führen wir jährlich in allen Regionen Anlässe durch, in denen wir Medien vorstellen, welche Sie in Ihrer Berufspraxis konkret unterstützen können.
Für die MedienAktuell in Biel (Donnerstag, 3. November 2016) und jenes in Burgdorf (Donnerstag, 17. November 2016) können Sie sich bereits heute online anmelden.

Für die anderen Regionen haben wir bereits die Daten festgelegt, eine Ausschreibung wird folgen:
Bern, Dienstag, 24. Januar 2017 
Thun, Dienstag, 31. Januar 2017

Früherkennung


Im Rahmen des Konzepts «Frühe Förderung im Kanton Bern» wurden zum Thema Früherkennung von Entwicklungsdefiziten und Kindeswohlgefährdung verschiedene Instrumente und Angebote entwickelt. In diesem Zusammenhang hat die Berner Gesundheit ihren Leitfaden zur Früherkennung überarbeitet und angepasst, damit er für alle Formen von familienergänzender Kinderbetreuung genutzt werden kann: Tagesstätten für Schulkinder, Kitas, Spielgruppen und Tageselternvereine.

Für Leitungspersonen, welche einen betriebseigenen Handlungsleitfaden erarbeiten möchten, bieten wir Intervisionsgruppen an, in denen wir Begleitung für die Entwicklung und Implementierung der Früherkennung anbieten. Die erste Gruppe in Bern hat bereits gestartet. Eine weitere Gruppe startet am 9. November in Burgdorf. Melden Sie sich an. Das Intervisionsangebot ist für Sie kostenlos.

BE inMOVE


Die Berner Gesundheit bietet Kurse in motivierender Gesprächsführung spezifisch für Betriebsleitende und erfahrene Gruppenleitende von Kitas an. Der Kurs zeigt auf, wie Berufs- oder Praxisbildnerinnen bzw. -bildner in schwierigen Situationen mit Lernenden im Gespräch bleiben. Sie lernen, junge Menschen im Veränderungsprozess ressourcenorientiert zu begleiten und sie in ihrer Eigenverantwortung zu stärken.  
Da der Kurs, welcher im November 2016 startet, in kurzer Zeit ausgebucht war, planen wir im Frühjahr 2017 die nächste Durchführung. Interessierte für den Kurs im Frühjahr 2017 melden sich bitte bei karin.wittwer@beges.ch.

Neuauflage Orientierungsrahmen


Der Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz ist neu aufgelegt und ist als Download oder Printprodukt (CHF 15.-) beim Netzwerk Kinderbetreuung erhältlich.

In Ihrer Nähe | Près de chez vous

Zentrum Oberland Zentrum Emmental-Oberaargau Zentrum Jura bernois-Seeland Jura Bernois - Seeland


Berner Gesundheit

Stiftung für Gesundheitsförderung und Suchtfragen

Tel. 031 370 70 80 | praevention@beges.ch | www.bernergesundheit.ch

Newsletter abbestellen
 


Copyright © 2016 Berner Gesundheit | Santé bernoise

Unsere Adresse / notre adresse:
Berner Gesundheit | Santé bernoise
Eigerstrasse 80
Bern 3007
Switzerland

Add us to your address book